• 1
  • 2

Verzichten Sie nicht auf Ihr Recht!


„Recht haben heißt noch lange nicht Recht bekommen”. Das haben bestimmt schon viele von Ihnen erfahren müssen. Ein Gang zum Anwalt wird aber erst einmal teuer und ist immer mit einem gewissen Risiko behaftet.

In den meisten Fällen würde die Kosten Ihre Rechtschutzversicherung zahlen.
Die Frage, ob der Abschluss einer Rechtsschutzversicherung sinnvoll ist, lässt sich gut abwägen. Schließlich geht es immer um die Frage: Wie wahrscheinlich ist ein Rechtsstreit in einem unserer Lebensbereiche? Gerne beraten wir Sie über Risiken und möglichkeiten.

Leistungsarten der Rechtsschutzversicherung:
Rechtsschutz ist individuell abzusichern. So gibt es einzelne Rechtsschutzbereiche (Bausteine), die alle wichtigen Rechtsgebiete für den Privatkunden abdecken: Straßenverkehr, Privatleben und Beruf.

  • Verkehrs-Rechtsschutz
  • Privat- und Berufsrechtsschutz
  • Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz
  • Fahrer-Rechtsschutz
  • Privat-, Berufs-, und Verkehrsrechtsschutz

Drucken E-Mail